Hautverjüngung

Hautverjüngung – Die natürliche Hautbildung unterstützen

Unsere Haut unterliegt einem permanenten Wandel. Neue Zellen werden in mittleren Hautschichten nachgebildet, alte Zellen treten in Richtung Hautoberfläche in einen zunehmenden Verhornungsprozess ein und werden dort schließlich abgeschliffen.

Ein medizinisches Peeling kann durch ein gezieltes Abschälen dieser alten, z.T. abgestorbenen Hautanteile „frische“ Zellen nach oben bringen und die Neubildung an „Nachschub-Zellen“ anregen. Wir verwenden in erster Linie Fruchtsäure-Peelings in steigender Konzentration.

Die Haut wirkt danach frischer, glatter und jünger. Ein Peeling dauert je nach Umfang zwischen 10 und 20 Minuten, ist als „Kurbehandlung“ für die Haut zu verstehen und sollte abhängig von Zusammensetzung und Konzentration in bestimmten, individuell festgelegten Intervallen wiederholt werden.